Wir sind eine wesensgemäße Imkerei aus Aschheim:

Imkerei Linse – Demeter-Imkerei

Am Beginn der Imkerei Linse stand ein Kurs zur Bienenhaltung, den Stefan Linse im Jahr 2015 besuchte. Danach wurde Stefan durch zahlreiche Impulse angeregt weitere Kurse zur Bienenhaltung zu besuchen, die als Ergänzung zum ersten Kurs eine anthroposophische und ganzheitliche Sichtweise auf die Bienenhaltung vermitteln sollten. Daher besuchte Stefan Kurse bei Demeter-Imkereien und erlernte dabei deren Prinzipien und somit auch deren Auffassung von wesensgemäßer Imkerei. Besonders faszinierte ihn dabei die Sichtweise, dass ein Bienenvolk „als Ganzes“ einen Organismus darstellt. Aufgrund dieser Sichtweise ergaben sich für Stefan besondere ethische Verhaltensregeln im Umgang mit den Bienen.

Stefan war es als Informatiker gewohnt, alles technisch Mögliche umzusetzen, um Effizienz- und Effektivitätssteigerungen zu erreichen. Im Gegensatz dazu brachte ihm das Verständnis der Prinzipien der Demeter-Imkerei zu seiner Arbeit einen angenehmen Kontrast und Ergänzung. Denn die Prinzipien der Demeter-Imkerei setzen dem technisch Möglichen natürliche Grenzen, indem sie die Achtung der Lebensgewohnheiten und Lebensäußerungen der Bienen als höchstes Ziel definieren – nicht die Ertragsmaximierung an Honig.

In seiner Imkerei arbeitet Stefan von Anfang an und aus tiefer Überzeugung nach den allgemein anerkannten Grundsätzen der wesensgemäßen Imkerei.

Um die Einhaltung der Grundsätze der wesensgemäßen Imkerei auch nach Außen klar belegen zu können und aufgrund der besonderen Bedeutung, die Stefan den noch darüber hinaus gehenden Prinzipien der Demeter-Imkerei beimisst, hat er auch bald die Demeter-Zertifizierung seiner kleinen Imkerei angestrebt. Im Jahr 2018 wurde die Imkerei Linse schließlich erfolgreich nach den Richtlinien der Demeter-Bienenhaltung zertifiziert. Diese Zertifizierung spiegelt Stefans tiefe Überzeugung in der Arbeitsweise mit den Bienen wieder und resultiert in Honig von besonderer Qualität.

Besonders seine Frau Andrea und die Tochter Sophia helfen und unterstützen Stefan bei seinem Hobby.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Bienenhaltung und unseren Honig. Hier finden Sie die Kontaktmöglichkeiten.

Machen Sie sich ein Bild von der wunderbaren Welt der Bienen.